Weltreise

Die Reisezeit beginnt wieder und der nächste Geburtstag ist auch schon da. Was liegt dann näher als eine Weltreise zu machen. Wenn Dein Geburtstagskind gerne verreist, alle Länder dieser Erde kennt  und ein Fan von Flaggen ist, wäre das natürlich von Vorteil. Los geht’s!

Zuerst musst Du entscheiden welche Länder bereist werden sollen. Bei unserer Reise geht es nach China, Frankreich, Ägypten, Italien, Australien, Großbritannien und Amerika. Mit dem Flugzeug wird diese große Tour ein Kinderspiel und dauert ca. 2 Stunden. (Klingt vielleicht lang, aber die Zeit vergeht wie im Flug, glaube mir)

Du als Reiseführer entscheidest natürlich je nach Ausdauer und Laune der Gäste wie viele Staaten besucht werden und wie lange der Aufenthalt in den einzelnen Ländern dauern soll.

Einladungen

Doch zunächst benötigst Du Einladungen, damit Deine Gäste überhaupt wissen, was passieren wird. Du kannst z.B. die Einladung an ein Flugzeug kleben, als Art Kondensstreifen.

Einladung zur Weltreise an Flugzeug geklebt

Oder Du packst die Einladung in eine Zündholzschachtel, die mit einer kleinen Weltkarte umwickelt ist.

Einladung zur Weltreise in Zündholzschachtel

Ganz witzig wäre es auch, die Einladung zu einem Papierflieger zu falten!

Einladung zur Weltreise als Papierflieger

Dekoration

Nachdem Du alle Gäste eingeladen hast, geht es an die Dekoration. Egal wie viele Räumlichkeiten zur Verfügung stehen, mit ein paar Handgriffen kannst Du jedes Zimmer in ein oder mehrere Länder verwandeln. In diesem Beitrag findest Du einige Ideen für die Dekoration.

Flugreise

Bei einer Reise um die Welt empfiehlt es sich so etwas wie einen roten Faden zu haben. In unserem Fall ist dies unser Flugzeug. Dort haben die Gäste ihren fixen Platz, wo sie sich ausruhen, plaudern oder trinken können. Hier geht es zu ein paar Anregungen für eine lustige Flugreise.

Spiele

Spiele beleben eine Party und machen den Kindern großen Spaß. So kommen sie zur notwenigen Bewegung ohne einfach nur durch die Gegend zu rennen. Abgesehen davon ist es interessant, welche Spiele in welchen Ländern gespielt werden.

Essen

Natürlich darf auf so einer Weltreise das landestypische Essen nicht fehlen. Da Du sicher nicht eine Woche lang in irgendwelchen Kochbüchern nach dem perfekten Menü suchen oder stundenlang in der Küche stehen möchtest, empfiehlt es sich klug einzukaufen und ein bisschen zu tricksen. Ich garantiere Dir, nach dieser kulinarischen Reise um die Welt wird keiner mehr Hunger haben.

Viel Spaß bei Deiner Mottoparty Weltreise! Lass es mich wissen, wie es Dir ergangen ist oder welche Länder beim nächsten Mal bereist werden müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.