Seilbahn

Dank meiner Höhenangst bin ich kein sehr großer Seilbahn-Fan, meine Kinder allerdings schon. Und ich kann sie auch irgendwie verstehen. Denn gibt es einen bequemeren Weg, um auf einen Berg zu kommen als eine Gondelbahn? Bevor ich mit zwei ewig jammernden und schimpfenden Kindern stundenlang bergauf gehe, verdränge ich lieber meine Höhenangst und lasse mich per Seilbahn nach oben bringen. 😉

selbstgebastelte Seilbahn

Du brauchst:

  • 2 gleich große Marmeladenglasdeckel
  • kleine Tetra Pak-Packung oder stärkeres Tonpapier
  • buntes oder gemustertes dünneres Papier
  • Holzleiste bzw. – stab
  • Farben und Pinsel
  • Korken
  • 1 dickeren und 1 dünneren Nagel und einen Hammer
  • Klebstoff
  • evtl. Stiftmarker
  • lange Schnur

So geht’s:

Zunächst einmal klebst Du die 2 Marmeladenglasdeckel mit den Rückseiten zusammen. Dadurch ergibt sich eine Rille, in die später die Schnur eingehängt wird, auf der Deine Seilbahn hin – und herfahren wird.

Marmeladegläser zusammengeklebt

Wenn Du möchtest, könntest Du in die Deckel mit einem Marker noch ein Spiralmuster malen. Wenn die Seilbahn dann hin – und herfährt, wird dadurch der Eindruck einer Drehung verstärkt.

Deine Bahn benötigt selbstverständlich auch eine Gondel. Diese bastelst Du aus einer kleinen Tetra Pak-Packung oder stärkerem Papier.

Möchtest Du Tetra Pak verwenden, so schneidest Du vom unteren Ende ca. 5 cm ab und beklebst diese dadurch entstandene Schachtel mit buntem oder gemustertem Papier.

Möchtest Du die Gondel lieber aus stärkerem Papier basteln, dann solltest Du dieser Anleitung folgen:

Papier falten

Du faltest ein Stück Papier so, dass eine waagrechte sowie eine senkrechte Mittellinie entsteht.

Papierschachtel falten

Nun klappst Du jede Ecke zum Mittelpunkt des Papiers. Je sorgsamer Du bei jeder Falte vorgehst, desto schöner gelingt die bunte Faltschachtel.

Papierschachtel falten für Seilbahn

Oberhalb und unterhalb faltest Du jetzt zwei gegenüberliegende Bruchkanten hin zur Mitte.

Papierschachtel falten

Anschließend öffnest Du die zwei gegenüberliegenden Klappen,

Schachtel aus Papier falten

um an den jeweils geschlossenen Seiten zwei Brüche jeweils zur Mitte hin zu falten.

Papierschachtel für Seilbahn falten

Diese Falten dienen der Box als spätere Seiten- und Rückwände. Nun stellst Du diese Seitenwände vorsichtig auf

Papierschachtel falten

und klappst die Ecken in das Innere der Schachtel.

TIPP: Wenn Dir das alles zu mühsam ist, gäbe es im Internet aber einige Vorlagen für Gondeln zum Ausdrucken.

Anschließend malst Du die Holzleiste bzw. den Holzstab mit der Farbe Deiner Wahl an. TIPP: Wir haben einfach nur zwei Eisstäbchen aneinandergeklebt und bemalt.

Holzleiste anmalen

Nun schneidest Du vom Korken ein Stück ab, das genauso dick ist wie die zusammengeklebten Marmeladenglasdeckel.

Korken zerschneiden

Mit einem Hammer schlägst Du nun den dickeren Nagel in die Marmeladenglasdeckel. Vergiss nicht unter das Ganze ein Holzbrett zu legen.

Nagel in Marmeladengläser hämmern

Achtung: Bei diesem Arbeitsschritt sollte ein Erwachsener helfend zur Hand gehen!

Den dickeren Nagel ziehst Du anschließend gleich wieder raus und steckst den dünneren Nagel hindurch. Auf die Rückseite steckst Du das abgeschnittene Stück Korken.

Aufhängung für selbstgebastelte Seilbahn

Nun fügst Du die beiden Teile der Seilbahn zusammen. Du klebst also die Gondel auf das Stück Holz.

Gondel aus Papier für Seilbahn

Dann befestigst Du die Holzleiste bzw. den Holzstab an den Marmeladenglasdeckeln.

TIPP: Steht auf der Rückseite dann noch ein Stück vom Nagel raus, kannst Du immer noch ein weiteres Stück Korken draufstecken.

selbstgebastelte Seilbahn

Zum Schluss befestigst Du eine Schnur an z.B. einer Türschnalle, hängst die Seilbahn ein und bewegst die Schnur auf und ab. So fährt Deine Seilbahn bergauf und bergab.

selbstgebastelte Seilbahn

Achte darauf, dass die Fahrgäste gut verteilt in der Gondel stehen, sodass niemand aus der Seilbahn fällt oder mit Übelkeit zu kämpfen hat. (Das rosa liegende Manderl in unserer Gondel stellt mich dar 🤢.)

Die ganze Familie war sehr überrascht darüber, dass die Seilbahn so gut funktioniert. Und die Kinder waren einen ganzen Nachmittag damit beschäft sie hin- und herfahren zu lassen. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.