Spielekoffer

Auf diesen Spielekoffer hätte ich aber auch wirklich schon viel früher kommen können. Seit unserer Mottoparty Weltreise steht nämlich ein kleiner Koffer aus Karton unbenützt und traurig bei uns zu Hause herum. Aber jetzt, jetzt hauchen wir ihm neues Leben ein und geben ihm einen Sinn.

selbstgebastelter Spielekoffer

Du brauchst:

  • Kartonkoffer*
  • Farben (seien es Filzstifte, Wachsmalkreiden oder Malfarben)
  • Ton oder lufttrocknende Modelliermasse*
  • Selbstklebefolie oder Laminierfolie
  • evtl. Knöpfe, leere Spielekarten oder buntes Papier, leeres Puzzle

So geht’s:

Als Erstes überlegst Du Dir, welche Spiele in Deinem Spielekoffer Platz haben sollen. Wir haben uns dafür entschieden, ein Tik Tak Toe (Drei gewinnt) und ein Mensch-ärger-dich-nicht auf die Außenseiten zu malen, ein Leiter-, ein Mühle-, ein Gänsespiel, ein Puzzle und ein Memory im Koffer selbst zu verstauen.

Du kannst allerdings auch andere Spiele auf die Außenseite platzieren, je nachdem wie gerne Du malst. Für was auch immer Du Dich entscheidest, Du zeichnest die Umrisse der Spiele auf und malst sie dann farbig mit Stiften, Kreide,… an und aus. Hierbei kannst Du Deiner Kreativität freien Lauf lassen und vielleicht sogar ein ganz neues Spiel entwickeln. (Kleineren Kindern darf hier gerne geholfen werden: Ich habe meiner Tochter die Kreise vorgezeichnet und sie hat sie ausgemalt.)

Spielekoffer bemalen

Eine weitere Möglichkeit wäre auch, die einzelnen Spiele auszudrucken und mit Selbstklebefolie auf den Spielekoffer zu kleben. Im Internet findest Du eine Vielzahl an Vorlagen von diversen Spielen. Die, die im Inneren ihren Platz finden werden, würde ich an Deiner Stelle auf jeden Fall laminieren, um sie vor Schaden zu bewahren.

Spielsteine

Entweder Du verwendest Spielsteine, die Du eh schon zu Hause hast oder Du gestaltest selbst welche. Aus Ton oder lufttrocknender Modelliermasse kannst Du Figuren ganz nach Herzenslust formen. Sie dürfen auch gerne mal ganz anders aussehen. Auch ein Würfel lässt sich auf diese Art und Weise selbst gestalten.

Spielfiguren aus Ton für Spielekoffer

Spielfiguren aus Ton anmalen

Sind die Spielsteine und der Würfel dann trocken, kannst Du sie nach Deinen Wünschen bemalen.

Tic Tac Toe aus Ton

Für das Tik Tak Toe haben wir kleine Keksausstecher verwendet. Vielleicht hast Du ja sogar Buchstaben-Ausstecher zu Hause.

Spielekoffer mit Tic Tac Toe

Damit könntest Du mind. 5 X und mind. 5 O ausstechen. Allerdings sagt keiner, dass es immer X und Os sein müssen. Es ist Dein Spielekoffer, also gestalte ihn so wie Du willst! 😀

Solltest Du im Inneren ein Mühlespiel verstauen wollen, könntest Du als Spielsteine Knöpfe verwenden.

In unserem Spielekoffer hat auch ein selbstgemachtes Memory Platz gefunden. Hierfür haben wir einige Lieblingssachen fotografiert, 2 x ausgedruckt und auf leere Spielkarten geklebt. Du kannst die Bilder aber auch auf buntes Papier kleben und anschließend  laminieren. WICHTIG: Alle Teile müssen gleich groß sein, sonst ist das Spiel zu einfach. 😉

Auch ein selbstgemachtes Puzzle darf nicht fehlen. Es gibt leere Puzzleteile zu kaufen oder auch Vorlagen im Internet zum Ausdrucken. Diese Teile darfst Du nach Herzenslust anmalen, zerlegen und immer wieder zusammenbauen.

TIPP: Du könntest übrigens für die Spiele an der Außenseite auch Magnetfarbe* verwenden und Deine Spielsteine mit Mini-Magneten* ausstatten. So bewahrst Du sie vor ständigem umfallen. Das wäre z.B. im Auto sehr praktisch!

selbstgemachter Spielekoffer

Dieser Spielekoffer ist doch mal etwas äußerst Nützliches. Wir basteln viele Dekorationselemente, die ganz  toll und wichtig sind, aber so etwas Praktisches finde ich schon sehr super. Du auch?

*affiliatelink/Werbelink. Wenn Du auf so einen affiliatelink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Dich verändert sich der Preis nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.