Weltreise – Flugreise

Zu Beginn einer jeder Flugreise müssen alle Gäste natürlich zuerst ihr Ticket (= Einladung) vorweisen und einchecken. Du kannst jedem Gast einen kleinen weißen Koffer besorgen, der dann mit Stickern der bereisten Länder beklebt werden kann.

Koffer für Flugreise

Abgesehen davon, braucht jeder Flugpassagier einen Reisepass, in den die Visa rein gestempelt werden. Danach sucht sich jeder einen Platz im Flugzeug. (Stelle 2 x 2 Sesseln nebeneinander auf, in der Mitte muss ein Gang sein)

Ich empfehle Dir, Deine Gäste vor jeder Flugreise den Koffer bekleben und den Reisepass selbstständig stempeln zu lassen. Dadurch gewinnst Du ein wenig Zeit fürs Umräumen, Umziehen, Vorbereiten oder Durchschnaufen.

1. Flug

Als Kapitän/Flugbegleiter begrüßt Du nun Deine Passagiere an Bord und erzählst ihnen kurz was sie zu erwarten haben. Super wäre es auf einer Weltkarte die einzelnen Länder zu zeigen. Außerdem weist Du auf die Notausgänge und die Schwimmwesten unter den Sitzen (Schwimmflügerl oder kleine Schwimmtiere) hin. Und schon landet Ihr in China.

2. Flug

Auf dem Flug von China nach Frankreich fliegen die Wolken nur so an Euch vorbei. (wirf Wattebälle in den Passagierraum). Danach kannst Du Bordservice spielen und kleine Trinkflaschen und Nüsse verteilen.

3. Flug

Auf dem Weg nach Ägypten können sich die Fluggäste ein wenig erholen und Du teilst Polster und Decken zum Schlafen aus. Doch kaum haben sich alle in eine bequeme Position gebracht, müssen die Sachen sofort zurück gegeben werden, denn Ihr erreicht schon das Ziel.

4. Flug

Bei der nächsten Flugreise werden Zeitungen und Magazine gereicht und so landet Ihr ziemlich schnell in Italien.

5. Flug

Der Flug nach Australien wird ein wenig rucklig, denn es kommt zu Turbulenzen. Ihr fliegt genau in eine Gewitterfront hinein und nun seid Ihr mitten drin in einer Mitmachgeschichte. Ihr seid das Flugzeug (Arme zur Seite) und fliegt eine Rechts- und eine Links-Kurve. Bei Luftlöchern springt Ihr alle ein wenig in die Höhe. Es obliegt Dir wie die Reise weiter geht, ob Ihr notlanden müsst und nach Australien schwimmt oder ob der Pilot ein Held ist und Euch sicher auf den Kontinent bringt.

6. Flug

Nach den letzten Turbulenzen verläuft der Flug nach Großbritannien ganz ruhig und Du kannst einen Kurzfilm zeigen. (Entweder Du machst Dich selbst zum Affen und spielst Filmszenen nach oder lässt am Laptop einen Zeichentrickfilm laufen.

7. Flug

Schlussendlich darf auf der Flugreise nach Amerika jeder mal selbst Pilot sein und alle anderen müssen sich fügen. Dann habt Ihr es geschafft. Vor allem Du als Pilot/Flugbegleiter/ Reiseführer wirst ziemlich erschöpft sein. Aber ich denke, es hat sich gelohnt! Nun kommst auch Du endlich dazu, Dich mit folgendem Essen zu stärken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.