Freche Hasen

Dieses Jahr werden sich ein paar freche Hasen auf unserem Ostertisch oder im Garten tummeln und alle begeistern. Diese niedlichen Löffler können vielseitig eingesetzt werden – als kleines Mitbringsel, als Eierhalter, als Tischkartenhalter, als Stecker im Blumentopf oder einfach als Dekoration.

freche Hasen

freche Hasen aus Pfeifenputzer

Du brauchst:

  • Pfeifenputzer in verschiedenen Brauntönen 30 cm lang
  • Wackelaugen
  • Mini-Pompons
  • Bast

*

So geht’s:

Anleitung freche Hasen: Zwei Pfeifenputzer zu Ohren und Füßen gebogen

Zunächst formst Du aus einem Pfeifenputzer die Füße und aus einem anderen die Ohren. Achtung: Je größer diese sind, desto weniger Körper hat Dein Hase.

Danach biegst Du den Rest des Pfeifenputzers, der für die Ohren bestimmt ist, zu einem Kopf.

Der Rest vom Ohrenfeifenputzer zu Kopf geformt
Fußpfeifenputzer durch den Kopf gefädelt

Anschließend fädelst Du den anderen Pfeifenputzer durch den Kopf und klemmst ihn dahinter fest.

Schließlich wickelst Du noch Arme um den Körper des Hasen und klebst Deine Wackelaugen, Schnurrbarthaare und die Nase ins Gesicht. TIPP: Fixiere die Schnurrbarthaare mit der Nase. Du kannst natürlich auch etwas anderes als Bast verwenden, zB.: Wolle.

Freche Hasen mit Armen, Augen, Nase und Schnurrbarthaaren
Freche Hasen mit Ei in Händen

Zum Abschluss biegst und formst Du Deine Hasen nach Lust und Laune. Sie können stehen, liegen, sitzen, klettern,… ganz wie Du willst. Süß sehen sie auf jeden Fall aus!

Kleiner Tipp: Solltest Du noch Pfeifenputzer übrig haben, könntest Du sie für dieses wollige Schaf verwenden!

Häschen aus Watte

Dieser niedliche Hase wird auf dieselbe Art und Weise gemacht wie unsere Eisbären. Alles was Du brauchst ist ein Styropor- oder Plastikei und Watte. Soll Dein Häschen weiß werden, ersparst Du Dir eine kleine Sauerei. Möchtest Du lieber einen braunen Hasen, so musst Du zunächst einmal die Watte mit Hilfe von Wasserfarben braun einfärben.

TIPP: Am besten ist es die Farbe auf die Watte zu tropfen. Nur niemals streichen, sonst klebt die Watte am Pinsel. Du kannst aber auch die Farbe mit Hilfe einer Sprühflasche aufsprühen. Ich selbst habe es nicht ausprobiert, allerdings stelle ich es mir so leichter vor.

Anschließend lässt Du Deine Watte trocknen. Das kann ziemlich lange dauern, außer Du nimmst einen Fön zu Hilfe. Ist alles getrocknet, bestreichst Du das Styropor- oder Plastikei mit Kleber und umhüllst es danach mit einem Teil Deiner Watte.

TIPP: Wenn Du das Ei auf einen kleinen Holzstab steckst, kannst Du es mit Kleber bestreichen ohne die Hände schmutzig zu machen.

Den restlichen Teil der Watte brauchst Du für die Ohren, Pfoten und Beine. Nachdem Du eben jene ausgeschnitten und die einzelnen Zehen der Vorder- und Hinterläufe mit einem schwarzen Stift hervorgehoben hast, klebst Du sie auf Dein Häschen.

Häschen aus Watte

Zum Schluss bekommt es noch ein Gesicht. Du kannst es mit dem Stift aufmalen oder Wackelaugen, einen Mini-Pompon und Bast aufkleben. Die berühmten Hasenzähne können aus Papier gestaltet werden.

freche Hasen aus Modelliermasse

Bei uns findet die Ostereiersuche jedes Jahr im Garten statt, sofern es das Wetter zulässt. Diesmal werden die Eier von entzückenden Garten-Hasen bewacht. Die hübschen dann gleich auch die Beete ein wenig auf, sind also eine super Dekoration für draußen. Außerdem könntest Du sie auch einem lieben Menschen zu Ostern schenken!

Garten-Hasen mit Holzstück

Du brauchst:

So geht’s:

Freche Hasen aus Modelliermasse

Zunächst rollst Du die lufttrocknende Modelliermasse mit einem Nudelholz aus. Allerdings nicht zu dünn, da es später brechen könnte. Mindestens 5 mm dick sollte das Ganze schon sein.

TIPP: Damit das Nudelholz oder das Brett nicht schmutzig wird, legst Du die Modelliermasse zwischen Frischhaltefolie und rollst sie aus.

Anschließend schneidest Du einen Hasenkopf aus Papier aus. Entweder Du zeichnest Deine eigene Vorlage oder Du verwendest unser Motiv. (Bei uns sind nur die Ohren nicht ganz so rund geworden und sehen jetzt eher Katzenohren gleich, aber uns hat es nicht gestört.)

Diese Vorlage legst Du nun auf die Modelliermasse und schneidest sie mit einem Zahnstocher oder einem Messer nach. Danach entfernst Du die überschüssige Masse.

Hasenkopf aus Modelliermasse
Hasen aus Modelliermasse austechen

Du kannst aber auch einen Hasen-Keksausstecher verwenden; damit geht es sicherlich leichter!

In diesen Kopf steckst Du nun einen Zahnstocher als „Hals“. Dann lässt Du den Hasenkopf trocknen. Das wird höchstwahrscheinlich rund 24 Stunden dauern. Soll Dein Hase ein gebogenes Ohr haben, legst Du einfach einen Korken darunter.

Garten-Hasen aus Modelliermasse

Als Nächstes malst Du Deinen Garten-Hasen ganz nach Belieben an.

Hasen aus Modelliermasse anmalen

Du kannst ihn allerdings auch ganz weiß lassen und nur mit einem wasserfesten Marker Augen, Nase und Mund aufzeichnen.

Hasen aus Modelliermasse anmalen

Übrigens: Wenn Du keine wasserfesten Farben verwendest, wird der nächste Regen wahrscheinlich alles wieder abwaschen. Dann würde ich die Garten-Hasen lieber an einem geschützten Ort aufstellen.

Nun bohrst Du ein kleines Loch in das Holzstück. Wenn Du nicht mit einer Bohrmaschine arbeiten möchtest, drehst Du einfach eine kleine Schraube in das Holz und gleich wieder heraus.

freche Hasen aus Holz und Modelliermasse für den Garten

Dieses Loch ist für den Zahnstocher, der den Kopf mit dem Körper verbindet. Zum Schluss kannst Du mit Geschenkbändern Maschen binden und Deine Garten-Hasen damit verschönern.

Übrigens: Wir haben dieselben Holzstücke verwendet, die wir schon für unsere Wichtel in Gebrauch hatten.

Gartenhasen am Stiel

Eine andere Möglichkeit wäre es einen ganzen Hasen aus Modelliermasse auszuschneiden. Diesmal versiehst Du Deine Löffler allerdings nicht mit einem Zahnstocher, sondern mit Eisstäbchen oder anderen Holzstielen.

freche Hasen aus Modelliermasse
Stiel mit Modelliermasse verstärkt

TIPP: Obwohl unsere Hasen ziemlich dick waren und das Trocknen noch länger gedauert hat, haben wir die Stiele noch einmal mit Modelliermasse verstärkt. Dadurch bekommt das Ganze noch mehr Stabilität.

Außerdem haben wir unsere freche Hasen mit Schnurrbarthaaren aus Blumendraht versehen. Dafür steckst Du kleine Stücke Draht vorsichtig in die Modelliermasse.

Nach dem Trocknen malst Du alles wieder ganz nach Belieben an und suchst dann den perfekten Platz für Deine Häschen!

freche Hasen anmalen
Garten-Hasen aus Modelliermasse

Diese Garten-Hasen sind ein äußerst dekoratives Element für alle Bereiche draußen oder eine super Osterüberraschung! Sie bringen auf jeden Fall alle zum Lächeln!

*affiliatelink/Werbelink. Wenn Du auf so einen affiliatelink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Dich verändert sich der Preis nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert