Glänzender Christbaumschmuck

Glänzender Christbaumschmuck sieht wunderschön aus und deshalb lieben es meine Kinder ihn selbst herzustellen. Wir haben zwar schon Unmengen davon zu Hause, aber jedes Jahr muss neuer gebastelt werden. Und gibt es etwas Schöneres als in der Adventzeit, eingehüllt vom Duft frisch gebackener Kekse und dem Rauch vom Räuchermännchen, gemeinsam friedlich zu basteln?!

selbstgebastelter glänzender Christbaumschmuck

Zumindest stellt man es sich so vor. Meistens ist es eher keine so friedvolle Aktivität, da der Kampf um den Kleber, die schönsten Sticker und die größten Kugeln eher laut und stressig ist. ABER das Endergebnis kann sich sehen lassen! Und die Kinder sind wahnsinnig stolz, wenn ihr glänzender Christbaumschmuck den Weihnachtsbaum schmückt. Ich kann also nur sagen, dass sich der Aufwand wirklich lohnt!

Christbaumkugeln

Du brauchst:

So geht’s:

Dies ist wohl die einfachste Variante und daher super geeignet für die Allerkleinsten. Zunächst zerknüllst Du das Seidenpapier, so dass es dieselbe Größe wie Deine Acrylkugel hat. Mit diesem Knödel füllst Du nun Deine Kugel. Anschließend beklebst Du diese nach Herzenslust mit Stickern. Zum Schluss versiehst Du sie noch mit einer passenden Geschenkband-Schleife und schon hast Du traumhaft schönen glänzenden Christbaumschmuck.

Christbaumkugel beklebt

TIPP: Du kannst Deine Kugel auch einfach nur mit Engelshaar füllen. Auch das sieht toll aus.

Vorsicht: Engelshaar besteht oft aus Kupferdraht und sollte daher nur mit einer Schere zerschnitten werden. Bitte versuche es nie das Haar mit den Händen auseinander zu reißen, es zerschneidet Dir nur die Finger!

2. TIPP: Hast Du keine steckbaren Acrylkugeln zu Hause, kannst Du auch ganz normale, bunte Plastikkugeln mit Stickern bekleben. Sie sehen absolut toll aus und Du brauchst keine teuer verzierten im Geschäft kaufen. 

Alternative

Du brauchst:

  • Acrylkugel oder Herzen, Bäume, Sterne
  • Weißkleber 
  • Glitter 
  • kleine Zapfen, Mini-Christbaumkugeln,…

Eine große Auswahl an Acrylkugel, etc. findest Du bei

*

So geht’s:

Acrylbaum mit Glitter befüllen

Zuerst pinselst Du beide Hälften Deiner Kugeln, Sterne, Herzen,… kräftig mit Weißkleber ein. Anschließend klebst Du kleine Zapfen, Kugeln, Sternchen, Glitter, Pfeifenputzer,… hinein.

Dann wartest Du nur noch bis alles trocken ist (kein Weißkleber mehr zu sehen ist) und steckst die zwei Hälften zusammen. Fehlt noch eine schöne Schleife und fertig ist Dein glänzender Christbaumschmuck.

Gefüllter glänzender Christbaumschmuck

TIPP: Da die Kugeln, Herzen, Sterne nicht auch Glas sind, können sie nicht wirklich kaputt gehen, wenn sie zu Boden fallen. Allerdings können sie aufspringen und den Inhalt am Boden entleeren. Wenn Du das Risiko nicht eingehen möchtest, empfehle ich Dir sie zusammenzukleben!

befüllter glänzender Christbaumschmuck

Glänzender Christbaumschmuck kann also mit ein bisschen Geduld auch zu Hause gestaltet werden. Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbasteln! Du wirst sehen wie begeistert die Kinder sein werden, wenn sie ihren Weihnachtsschmuck am Baum wieder entdecken werden. Da leuchten die Augen gleich noch einmal mehr.

*affiliatelink/Werbelink. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.