Quiet-Book: Schuhe binden

Als ich in die Volksschule gekommen bin, musste ich eine Masche und somit auch Schuhe binden können. Heutzutage brauchen die Kinder nur noch einen Knoten können, denn ein Knoten rettet Leben, eine Masche nicht (nämlich für den Fall, dass man sich aus dem Schulhaus abseilen muss 😲).

Trotzdem hat sich meine Tochter rund um ihren Schulanfang in den Kopf gesetzt eine Masche und damit eben auch Schuhe binden zu lernen. Diese von mir gestaltete Quiet-Book Seite sollte ihr dabei helfen. Vor allem, weil sie so auch ganz bequem auf der Couch üben konnte und nicht mit ihren Schuhen im Hauseingang versauern musste. 😉

Quiet-Book Schuhe binden

Du brauchst:

  • alte Kinder- oder Puppenschuhe
  • Kindersocken
  • 20 x 20 cm großes Stück Filz in der Farbe Deiner Wahl
  • Nadel und Faden oder Nähmaschine
  • evtl. Kleber
  • evtl. Filz- oder Moosgummiblumen

So geht’s:

Ich persönlich wollte ein bisschen die Fantasie meiner Kinder anregen und ihnen nicht einfach nur ein paar Bänder zum Knüpfen geben. Daher habe ich für diese Quiet-Book Seite grünen Filz verwendet, sodass die Schuhe im Gras stehen. Das kann man so machen, muss man aber auch nicht.

Die Socken und die Schuhe sind in meinem Fall tatsächlich Sachen gewesen, die mein Sohn als Baby bzw. Kleinkind getragen hat.

Vielleicht hast ja auch Du noch ein paar Kleidungsstücke aus Babyzeiten aufgehoben. Oder Du verwendest Puppenschuhe bzw. -socken. TIPP: Auf einem Flohmarkt würdest Du garantiert fündig werden!

Möchtest Du die Quiet-Book Seite “Schuhe binden” genauso oder ähnlich wie ich gestalten, musst Du zunächst einmal die Socken auf den Filz nähen. Dies kannst Du mit einer Nähmaschine machen oder, wie ich, mit Nadel und Faden.

Socken auf Filz genäht

Danach zerschneidest Du die Schuhe, sodass nur noch die Schuhspitzen samt Schuhbändern und Zunge übrig bleiben. Diese platzierst Du dann auf den Socken und vernähst sie mit dem Filz. Das kann schon sehr mühsam werden und die Finger werden schmerzen, aber die Arbeit lohnt sich.

Quiet-Book Schuhe binden

Du könntest die Schuhe allerdings auch mit einem guten Kleber auf dem Filz fixieren. Allerdings solltest Du bedenken, dass beim Schuhe binden ziemlich fest an den Bändern angezogen werden wird. Nicht dass sich dann alles wieder auflöst.

Zum Schluss kannst Du die Seite noch mit ein paar Filzblumen oder Moosgummi-Grasbüscheln verschönern. So erweckst Du den Eindruck, als ob die Schuhe auf einer Wiese spazieren gehen würden.

Moosgummiblumen

Und dann darf auch schon das Schuhe binden geübt werden. Ich bin davon überzeugt, dass es nicht lange dauern wird bis die erste Masche gelingt.

Quiet-Book Schuhe binden

TIPP: Hast Du noch eine weitere Quiet-Book Seite gestaltet (wie z. B. dieses Bootsrennen), dann könntest Du die beiden Teile miteinander vernähen, zwei Ösen reindrücken und auf die Metallringe* Deines restlichen Quiet-Books auffädeln.

Quiet-Book

*affiliatelink/Werbelink. Wenn Du auf so einen affiliatelink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Dich verändert sich der Preis nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.