Mottoparty Schmetterling Unterhaltung

Kinder brauchen nicht viel Unterhaltung, aber ein paar Spiele schaden nicht. Entweder um die Gäste in die richtige Stimmung zu bringen oder um aufgestaute Energien abzubauen.

Flügel

Natürlich braucht jeder Schmetterling Flügel, sonst können ja die Gäste nicht durch die Luft fliegen. Diese zu basteln wäre schon mal der erste Programmpunkt. Hierfür schneidest Du aus Karton diese Vorlage aus und lässt die eifrigen Gäste ihre Flügel nach ihren Vorstellungen anmalen.

Entweder Du verwendest Malfarben dafür, dann musst Du allerdings die Zeit zum Trocknen einberechnen. Oder Du stellst den Lieben Malkreiden, Filz- oder Buntstifte zur Verfügung, dann werden die Farben nicht ganz so kräftig, aber sie können gleich damit losdüsen.

selbstgebastelte Schmetterlingsflügel

Ist nämlich alles bemalt, musst Du nur noch ein Band an den Flügeln befestigen, so dass sie nicht mehr vom Rücken runterrutschen können.

Schmetterlinge suchen

Für dieses Spiel verteilst Du kleine und größere Schmetterlinge im ganzen Haus oder im Garten. Sie sitzen auf Blumen, Pflanzen, verstecken sich hinter Büchern,… Nun schwärmen die Schmetterlingskinder aus, suchen und sammeln die kleinen Falter ein. Wer hat die meisten gefunden? Wer war am schnellsten?

Schmetterling auf Blume

Schmetterling erraten

Wie schon beim Blumengeburtstag lässt Du Deine Gäste die Namen von Schmetterlingen erraten. Da die wenigsten alle Namen kennen werden, hilfst Du ihnen mit Bildern. Du druckst aus dem Internet z.B. ein Bild von einem Pfau und einem Auge aus und lässt sie das Tagpfauenauge erraten. Oder eine Zitrone für den Zitronenfalter.

Unterhaltung bei Mottoparty: Schmetterlinge raten

Die kleine Raupe Nimmersatt

Brauchen Deine kleinen Schmetterlinge eine kleine Verschnaufpause, dann lies ihnen doch Die kleine Raupe Nimmersatt* vor. Möchtest Du das Ganze ein wenig plastischer gestalten, dann bastle eine kleine Raupe aus einem Pfeifenputzer, einem Mini-Pompon und Wackelaugen und spiel die Geschichte nach.

Unterhaltung Mottoparty: Raupe Nimmersatt

Schmetterling fangen

Ein Highlight bei unserer Party war das Fangen von Schmetterlingen! Ausgestattet mit kleinen Fangnetzen dürfen Deine Gäste Schmetterlinge aus Draht oder Holz einfangen, die in die Luft geworfen werden oder auf Büschen oder Sträuchern sitzen.

Schmetterlinge fangen

Unsere Schmetterlinge haben besonders das durch die Luft laufen genossen und sich vorgestellt, sie wären selbst kleine Falter, die fliegen können.

Auch wenn wir nicht wahnsinnig viele Spiele gespielt haben, für die Unterhaltung der kleinen Schmetterlinge hat es völlig ausgereicht. Die restliche Zeit haben die Lieben nämlich in ihrer Fantasiewelt verbracht oder mit der Dekoration gespielt. Wieder einmal war ein Geburtstag ein voller Erfolg.

Hast Du noch mehr Anregungen für die Unterhaltung bei einer Mottoparty Schmetterling, dann lass einen Kommentar da!

*affiliatelink/Werbelink. Wenn Du auf so einen affiliatelink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Dich verändert sich der Preis nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.