Holzengel

Ob es Engel gibt weiß ich nicht. Und ob man an sie glaubt, bleibt jedem selbst überlassen. Fakt ist, dass sie äußerst dekorative Elemente sind und auch ein wunderbares Geschenk, über das sich jeder freut. Vor allem unsere Holzengel sehen ganz fantastisch aus und sind sehr schnell gemacht.

Wir haben noch die (hoffentlich nicht) letzten Sonnentage im Herbst genutzt, um Schwemmholz zu sammeln.

Uferabschnitt an der Salzach

Bei uns zu Hause gibt es einen wunderschönen Uferabschnitt an der Salzach, der eine wahre Fundgrube ist.

Vielleicht hast auch Du auch so ein Plätzchen in Deiner Nähe. Du musst nur die Augen offen halten und ein wenig Deine Fantasie spielen lassen.

Hast Du ein geeignetes Stück Holz gefunden, fehlt nicht mehr viel und schon hast Du Deinen eigenen Holzengel gebastelt. Du brauchst nur noch eine Holzkugel, die Du ans Holz klebst oder mit einem Nagel fixierst. Anschließend biegst Du ein Stück Draht (ca. 2mm dick) zu einem Heiligenschein zurecht und klebst ihn auf den Kopf. Ob Dein Holzengel ein Gesicht bekommt oder nicht, liegt ganz bei Dir. Ich persönlich halte in diesem Fall keines für nötig.

Holzengel

Zum Schluss braucht Dein Holzengel nur noch ein Standbein. Vielleicht hast Du ein weiteres schönes Stück Holz gefunden, in das Du den Engel stecken kannst. Oder Du bohrst mit der Bohrmaschine ein Loch in einen Stein und steckst einen Holz- oder Metallstab hinein. An diesen Stecken kannst Du dann Deinen Holzengel anbinden. (Bei diesem Schritt werden Deine Kinder sicher Deine Hilfe benötigen!

Holzengel aus Schwemmholz

Engel aus anderen Naturmaterialien

Du kannst aber auch ohne Schwemmholz wunderschöne Engel aus Naturmaterialien basteln. Auf den Fotos siehst Du einen aus einer verblühten Agapanthus und einen aus einem Föhrenzweig. In beiden Fällen brauchst Du nur noch eine kleine Holzkugel als Kopf.

Material für Engel aus Nadeln und Blättern

Als Engelsflügel verwendest Du am besten die Blätter des Silberblatts oder die Früchte des Ahorns (umgangssprachlich auch Nasenzwicker genannt). Aus diesen haben wir übrigens auch ganz tolle Teelichter gebastelt.

Engel aus Föhrenzweig

Wenn Du willst bekommt Dein Engel auch noch sein Engelshaar. Du kannst hierfür eines aus Kupferdraht kaufen ( z.B. bei buttinette*) oder Du findest bei einem Spaziergang die Samen/Früchte der gewöhnlichen Waldrebe, die auf den Kopf geklebt werden.

Engel aus verblühter Agapanthus

Ob Holzengel oder Engel aus anderen Naturmaterialien, sie sehen absolut bezaubernd aus und sind ein wunderbares Geschenk für jedermann. Vielleicht findest Du noch bei www.thalia.at* ein Buch mit Engelswünschen, das Dein Geschenk perfekt abrundet. Gerade zu Weihnachten macht das ordentlich was her!

*affiliatelink/Werbelink. Wenn Du auf so einen affiliatelink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Dich verändert sich der Preis nicht.

2 Gedanken zu “Holzengel”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.