Zugdeko

Nachdem Deine Gäste eine Einladung bekommen haben, ist deren Vorfreude natürlich groß. Daher kommen hier ein paar Tipps für eine gelungene Zugdeko, die gleich für die richtige Stimmung sorgt.

Schienen

Es verlangt keiner von Dir, dass Du einen ganzen Zug oder Bahnhof zu Hause nachbaust. Aber es würde schon super aussehen, wenn Du ein paar Schienen am Boden festkleben würdest. Dafür benötigst Du weißes Packpapier, das Du in Streifen (ca. 30 cm breit) schneidest. Auf diese malst Du nun mit einem schwarzen Stift Schienen auf und klebst sie anschließend zu einer kleinen Bahnstrecke zusammen.

Schienen auf Papier gemalt

Signale

Einige Signale und Schilder dürfen bei Deinem Gleissystem natürlich nicht fehlen. Im Internet gibt es eine große Anzahl an Signalschildern für die Eisenbahn. Diese musst Du nur ausdrucken und wenn Du willst noch laminieren.

Schienen mit Schild als Zugdeko

Geschenkpapier ist oft auf lange Kartonrollen aufgewickelt. Diese kannst Du als Ständer verwenden. Oder Du klebst mehrere leere Klo- oder Küchenrollen aneinander. Damit Dein Signal nicht umfällt, steckst Du es noch in einen kleinen Karton. In die obere Öffnung der Rolle machst Du zwei Schnitte (ca. 2 cm tief). Sie müssen sich genau gegenüber liegen, denn darin steckst Du zum Schluss Dein Schild.

selbstgebastelte Eisenbahn-Schilder als Zugdeko

Wenn Du schon Signale bastelst, könntest Du auch gleich eine Schaffner-Kelle gestalten (wie auch schon bei den Einladungen erwähnt). Wir haben so eine schon bei unserer Mottoparty Polizei verwendet und sie ist gut bei den kleinen Gästen angekommen. Es lohnt sich also eine zu basteln.

Zugbegleiter-Kelle

Eisenbahn-Tunnel

Einen Türstock verwandelst Du ganz schnell in einen Eisenbahn-Tunnel. Dafür schneidest Du aus schwarzem Papier sogenannte „Steine“ aus und klebst sie entlang des Rahmens. Solltest Du zufällig noch einen längeren, schwarzen Stoff daheim haben, könntest Du diesen noch am Rahmen fixieren. Aber bitte nur am oberen, damit die Eisenbahn auch durch das Tunnel fahren kann.

Tunnel als Zugdeko

Wimpelketten und Bilder

Fotos oder Wimpelketten von Zügen können ebenfalls ein Teil der Zugdeko sein. Eisenbahnen sind in vielen Katalogen oder Magazinen zu finden, Du musst nur rechtzeitig zum Sammeln anfangen. Motive für Deine Wimpelketten findest Du auf jeden Fall im Internet, einfach nur noch ausdrucken, ausschneiden und aufkleben.

Bilder von Zügen

Lokomotive aus Karton

Ein besonderes Highlight ist natürlich die Lokomotive aus Karton. Bei unserer Mottoparty war sie der absolute Renner. Wir hatten aber auch Glück eine so große Kartonkiste zu finden. Aus dieser wurde dann eine Lokomotive mit Dach, Rädern und einem kleinen Schornstein, aus dem Luftballon-Wolken aufgestiegen sind.

Lokomotive aus Karton

Aus einer weiteren kleineren Kiste haben wird dann auch noch einen Anhänger gebastelt. Vielleicht hast Du ja auch Glück und findest in einer Altpapiertonne ebenfalls so eine große Kiste. Du könntest aber auch in mehreren Geschäften (vor allem Möbelläden) fragen. Normalerweise helfen die einem gerne weiter.

Solltest Du gar nicht fündig werden, könntest Du kleinere Kartons an der Vorderseite mit einem Foto einer Lokomotive versehen und so in eine Zugmaschine verwandeln. Dann können Deine Gäste ein Zug-Rennen veranstalten. Aber mehr dazu bei der Unterhaltung.

Geburtstagstisch

Natürlich setzt sich das Motto auch auf dem Geburtstagstisch weiter fort. Auch dort klebst Du ein Gleissystem auf, auf das Du vielleicht den Geburtstagszug mit Kerzen fahren lässt. Oder Du hast eine kleine Brio-Eisenbahn zu Hause, die am Tisch herumfährt.

Es gibt ganze Sets mit Tellern, Servietten und Bechern mit Eisenbahnmotiven darauf zu kaufen. Es reichen aber auch ein paar Servietten, denn den ausgehungerten Gästen geht es wahrscheinlich mehr ums Essen als um die Zugdeko.

Zugdeko für Geburtstagstisch

Solltest Du eckige Schüsseln besitzen, könntest Du aus ihnen einen Zug bilden. (An den Schüsseln befestigst Du mit Klebeband Räder (z.B. aus Karton oder PET-Flaschen-Verschlüsse.) Das ist aber kein Muss. Ob Du Muffins mit Zug-Topper oder einen Eisenbahn-Kuchen anbietest, liegt auch ganz bei Dir. Die lieben Gäste werden von allem begeistert sein, was irgendwie zum Thema passt.

Schienen mit Bildern des Geburtstagskinds

Eine wirklich nette Idee der Zugdeko ist die, Fotos des Geburtstagskindes aufzuhängen und sie mit Schienen zu umrahmen. So als wären sie Bahnhöfe, zeigen sie besondere Stationen im Leben des Gastgebers.

Zugdeko für Mottoparty Eisenbahn

Solltest Du noch mehr Ideen zur Zugdeko haben, lass es mich wissen. Uns hat die oben erwähnte Dekoration gereicht, aber der nächste Geburtstag kommt bestimmt. Jetzt wollen wir uns aber erst einmal der Unterhaltung widmen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.