Schneebilder

Ich und meine Kinder lieben den Schnee, aber immer nur weiß? Ein bisschen Farbe hat noch niemandem geschadet! Deshalb her mit den Pinseln und los geht’s. Lasst uns bunte Schneebilder malen!

Bunte Schneebilder

Ausgerüstet mit Wasserfarben oder besser noch mit Nahrungsmittelfarben (der Umwelt zuliebe) durften meine Kinder dann draußen Bilder in den Schnee malen.

Meine Lieben waren noch sehr klein, als wir dies zum ersten Mal gemacht haben und bekamen ganz große Augen, als sich der Schnee verfärbt hat. Ein paar Jahre später hat sich nichts an diesem Zauber geändert 🙂

bunte Schneebilder

Wenn Du magst, kannst Du diese Schneebilder auch im Haus oder in der Wohnung machen. Einfach ein wenig Schnee in eine Schüssel füllen und mit kräftigen Farben bemalen oder auch nur betupfen.

Anschließend wird das Meisterwerk wieder nach draußen gebracht, wo es vor dem Dahinschmelzen gerettet ist.

*

TIPP: Super geht es auch mit Pipetten (von Nasentropfen, können aber auch im gekauft werden). Farben in kleine Schalen füllen, aufsaugen und auf den Schnee tropfen lassen. Gerade für die ganz Kleinen ist dies super für die Feinmotorik!

Wenn Du mit Deinen Lieben noch mehr bunte Meisterwerke erschaffen möchtest, kann ich Dir die Tatschbilder sehr ans Herz legen. Das wird ein riesen Spaß ohne viel Sauerrei!

*affiliatelink/Werbelink. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.